Schienenzubehör

Weichenlaternen

Der Bausatz der Weichenlaterne (rechts, links und DKW) besteht aus einem aus schwarzem Resin gedruckten Oberteil und einem transparent gedruckten Unterteil (Leuchtkörper) in den auch entweder ein Trix-Vierkant oder ein 1mm Rohrflansch integriert ist. Mit einer 0201 LED kann die Weichenlaterne beleuchtet werden.

Weichenlaternen


Prellböcke

Der Prellbock wird von oben auf des Gleis gesetzt, von zwei U-Profilen geführt und kann so an jeder gewünschten Stelle montiert (verklebt) werden. Zusätzlich zur Standardausführung gibt es den Prellbock mit integriertem SH0 bzw. SH2. Das SH0 Signal kann mit einer SMD LED 0603 beleuchtet werden.

Standard

mit SH0

mit SH2


Gleissperre

 Die Gleissperre wird unter das Gleis gesetzt. Über einen Servo-Weichenantrieb kann die Gleissperre auch betätigt werden. Aktuell wird die Gleissperre für Spur N angeboten und kann bis zu einer Schienenprofilhöhe von 2 mm eingesetzt werden. Für den Einbau müssen zwei Schwellen "geopfert" werden und in diese Lücke wird die Gleissperre eingesetzt. Im Gehäuse der Gleissperre sind zwei neue Schwellen nachgebildet. Kombiniert mit dem Servo-Antrieb (Version 4) kann die Sperre vorbildgerecht betätigt werden und die entsprechende Laterne wird ebenfalls passend gedreht.

 

Aktuell sind drei Versionen lieferbar:

 

a) 2,1 mm Profilhöhe   (z.B. MTX)
b) 1,4 mm Profilhöhe   (z.B. Peco 55)
c) 1,1 mm Profilhöhe   (z.B. fiNescale)

geschlossen

geschlossen mit MTX-Gleis

offen

offen mit MTX-Gleis


Servo - Weichenantrieb

 

Dieser Weichenantrieb stellt mit der Servoachse die Weichenlaterne und über einen mechanisch gekoppelten Schieber wird die Weichenzunge betätigt. Servohalter, Stellscheibe, Stellschieber, Weichenlaterne und Antriebskasten sind aus Resin in SLA Technik gedruckt.

Aktuell werden drei unterschiedliche Bausätze angeboten:

  1. nur Antrieb ohne Weichenlaterne
  2. Antrieb inklusive Weichenlaterne und Antriebkasten
  3. Antrieb, inklusive Weichenlaterne, Antriebskasten, Servo, SMD 0201 LED (bedrahtet) für die Weichenlaternenbeleuchtung, Widerstand, Sperrdiode, Microschalter für die Herzstückpolarisierung, Buchsen und Steckerleiste für den problemlosen Anschluss.